Archive

Graceland Cam

Graceland Cam

Mitglied werden

  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied

    Golden Boy Elvis

    Golden Boy Elvis

    DOUBLE TROUBLE

    DOUBLE TROUBLE

    ELVIS IN CONCERT 2017

    ELVIS IN CONCERT 2017

    Elvis Das Musical Tour 2017

    Elvis Das Musical Tour 2017

    40. Todestag von Elvis!

    40. Todestag von Elvis!

    USA-Reisen

    USA-Reisen

    Elvis-Memories bei Facebook

    Eventberichte

    image

    Interviews

    ElvisPresley1972

    Elvis Konzertberichte

    elinconc

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis FTD CD’s

    CD_How Great Thou Art_FTD2CD

    Elvis Vinyl

    From-Elvis-In-Memphis

    Elvis DVD

    Elvis DVD

    Elvis Bücher in Deutsch

    Cover B

    Elvis Bücher in Englisch

    Elvis Bücher in Englisch

    Bear Family Records

    Bear Family Records

    Carolin Okon SHOP

    muster2

    Links

    Icon-Links
    Besucherzaehler

    img003

    Die neuen Shops, Restaurants und Museen werden vom 2 bis zum 5 März 2017 eröffnet.epm_edit Elvis Presley Enterprises hat dem ganzen Areal auch einen neuen endgültigen Namen gegeben „Elvis Presley´s Memphis“! Neue Restaurants – ein moderneres Besucher Center – ein gigantisches Auto Museum – ein Kino plus einem Konzertsaal und vieles mehr. Weitere Infos

    Quelle: Elvis Presley Enterprises

    Vom 11 August bis 19 August findet in Memphis die Elvis WeekElvis-1977 2017 statt. Mehr Details und Ereignisse zur Elvis Week 2017 findet ihr Hier.

    Quelle: Elvis Presley Enterprises

    RIO THE VOICE OF ELVIS mit Bigband & Chor präsentieren zwei Shows14231754_1155499031186981_8225794765607704348_o der Extraklasse zum 40. Todestag von Elvis! „AMERICAN SOUND SHOW ‘69 & INDIANAPOLIS ‘77“
    Wann: 19.8.2017 (Beginn: 19.30 Uhr)
    Wo: Stadthalle Friedberg/Hessen

    Im ersten Part (19.30 Uhr) geht es mit RIO zur „American Sound Show ‘69“. Die Session im Januar und Februar 1969 im American Sound Studio (in Elvis‘ Heimatstadt Memphis) gilt als legendärste Aufnahmesession in Elvis‘ Karriere. Damals wurden zahlreiche Welt-Hits aufgenommen, so z.B. „In The Ghetto“, „Don’t Cry Daddy“, „Suspicious Minds“ etc. und ein neuer Sound war geboren! RIO und seine Bigband & Chor bringen diese Aufnahmesession nun erstmalig in sensationeller Weise live auf die Bühne!

    Im zweiten Part (21.30 Uhr) geht es mit RIO und seinem Ensemble auf eine ganz bewegende Zeitreise, nämlich zum letzten Konzert von Elvis am 26. Juni 1977 in Indianapolis, Indiana (Market Square Arena). 18.000 Menschen sahen damals die letzte Show von Elvis, die als das beste Konzert seiner letzten Tour galt! Songs wie „Hurt“, „My Way“, „Bridge Over Troubled Water“ etc. gehören genauso in das großartige Programm wie Elvis‘ berühmter Jumpsuit „Sundial-Suit“ und RIO hat es sich nun zur besonderen Aufgabe gemacht dieses überwältigende Event glanzvoll zu präsentieren!

    Tickets über eventim.de

    Text/Foto: Stefanie Heier ©

    Seit 2002 veranstaltet Bad Nauheim das „European Elvis Festival“. Dann wird Rock’n’Rollbadnauheim zum Lebensgefühl der ganzen Stadt! Gäste aus aller Welt feiern mit namhaften Cover-Bands, Kino-Sessions, Cadillac-Corsos und vielem mehr eine Hommage an den King of Rock’n’Roll! Vom 19. bis 21. August 2016 feiert Bad Nauheim den legendären Superstar so, wie es ihm gebührt: Erleben Sie unvergessene Musik und den unsterblichen Spirit des Weltstars Elvis Presley! In Zusammenarbeit mit der Elvis Presley Gesellschaft e.V., erwartet Sie wieder ein Programm der Extraklasse. Das Hotel Dolce in Bad Nauheim wird als Meeting Point und zentraler Ort für Ausstellungen, Oldtimer und den Fan-Markt die Besucher begeistern. Zahlreiche Elvisfans und Musikinteressierte aus ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland finden sich jährlich zum Gedenken an Elvis und zur Begegnung mit Gleichgesinnten in Bad Nauheim ein. Das erste European Elvis Festival entstand im Jahre 2002, 25 Jahre nach dem Ableben des „King of Rock ’n‘ Roll“. Zahlreiche Elvisfans und Musikinteressierte aus ganz Deutschland sowie dem benachbarten Ausland Belgien, Holland, Frankreich, Dänemark fanden sich zum Gedenken an Elvis und zur Begegnung mit Gleichgesinnten in Bad Nauheim ein. Der qualitative Anspruch des einzigartigen Kulturfestivals erschöpft sich nicht in der bloßen Reproduktion des ursprünglichen musikalischen Werks von Elvis Presley. Vielmehr stellt es dieses in seinen kulturhistorischen Gesamtzusammenhang und setzt es in Beziehung zum Zeitgeist der 50er bis 70er Jahre.

    Quelle: Bad Nauheim

    Wir sind sehr glücklich und möchten uns an dieser Stelle bei allen Elvis Fans weltweit bedanken.image_1360656276198111 Ihr alle seit an diesem tollen Erfolg von Elvis Memories beteiligt und habt mit Euren Stimmen dafür gesorgt, dass es Elvis Memories gelang die 50000er Like-Marke auf unserer Facebook Seite zu knacken. Dafür und für viele weitere Likes möchten wir Euch herzlich danken. Macht weiter so.

    Danke sagt das Team von Elvis Memories.

    Cosoc Grand Palace

    präsentiert:

    ELVIS PRESLEY:  A Life In Music
    Die kompletten Aufnahme-Sessions 1953 – 1977

    Veröffentlichungsdatum: Februar 2017
    Preis: 39,90 €
    676 Seiten, Hardcover, farbig

    Kritiker sind sich einig: Elvis Presley: A Life In Music ist essentieller Lesestoff für jeden Fan des King.

    „Selbst für einflussreiche Pop-Künstler … gibt es nur ein oder zwei Bücher, die von Bedeutung sind. Und im Fall von Elvis Presley gab es bislang nur ein einziges Buch, das wirklich zählte: Peter Guralnicks brillante Biografie Last Train To Memphis. Jetzt gibt es zwei.“
    THE CHICAGO TRIBUNE

    „Von den Hunderten von Büchern, die über Elvis Presley geschrieben wurden, gibt es nur eine Handvoll, die es wert sind, in eine Musikbibliothek aufgenommen zu werden. Elvis Presley: A Life In Music … ist eines dieser wenigen. Wir erlangen natürlich Einblick in Elvis den Künstler, erhalten jedoch auch eine neue Perspektive auf den Menschen Elvis. Dieses Buch mit seinen großartigen Fotos ist ein Muss für jeden Elvis-Liebhaber.“
    THE WASHINGTON POST

    „Das mit Abstand detaillierteste Nachschlagewerk über Elvis’ Aufnahmen und eines der wenigen unverzichtbaren Bücher über Presley.“
    BOSTON HERALD

    „Dies ist ein grandioses und besessenes Buch, das in endlos faszinierenden Details schwelgt und das Hauptaugenmerk endlich wieder darauf richtet, wo es die ganze Zeit über hätte liegen müssen: die Musik.“
    COLIN ESCOTT, AUTOR VON GOOD ROCKIN’ TONIGHT UND HANK WILLIAMS: THE BIOGRAPHY

    • Vollständige Aufnahmeinformationen zu jeder Session zwischen Sommer 1953 und Sommer 1977.
    • Alle offiziellen Tonträger von 1954 bis Anfang 2016.
    • Vollständige diskografische Informationen, inklusive privater Aufnahmen, Konzertmitschnitten und Alternate Takes.
    • Mehr als 150 Fotos in Farbe bzw. Schwarz/Weiß, viele davon nie zuvor veröffentlicht.

    ERNST JORGENSEN, Produzent und Katalogexperte, ist seit mehr als zwei Jahrzehnten verantwortlich für das Revival von Elvis Presley’s Aufnahmen. Die Box-Sets, die er für RCA koproduzierte, darunter THE KING OF ROCK’N’ROLLFROM NASHVILLE TO MEMPHISWALK A MILE IN MY SHOES und PLATINUM: A LIFE IN MUSIC wurden für den Grammy nominiert und verkauften sich mehr als eine Million Mal. Zusammen mit Peter Guralnick verfasst er ELVIS DAY BY DAY. Ernst Jorgensen ist Däne und reist häufig nach New York, Memphis und Nashville.

    HELMUT RADERMACHER gilt als der Elvis-Experte. 1958 Gründer des ersten Elvis-Fanclubs in Deutschland und 1978 der Elvis Presley Gesellschaft. Ab 1979 verantwortlich für über 30 Schallplatten/CDs bei RCA/SONY mit Elvis-Kopplungen. Ab 1980 tätig für Radio und Fernsehen, ARD, RTL, RSH. Autor der beiden Elvis-Rillen-Revue-Bücher, Mitarbeiter der FTD CDs und Bücher, seit 2004 Initiator und Reisebegleiter der jährlichen Elvis-Gruppenreisen nach USA, Moderator bundesweiter Elvis-Veranstaltungen, Autor von DAS GROSSE ELVIS PRESLEY FILMBUCH. Seit 2007 Herausgeber des Fachmagazins Golden Boy Elvis.

     MICHAEL WIDEMANN, Übersetzer der englischen Original-Ausgabe, machte sich bereits durch die deutschsprachigen Versionen von Peter Guralnicks beiden Standardwerken über Elvis Presley, Last Train to Memphis und Careless Love einen Namen (Bosworth Music GmbH). Die Audio-Bücher wurden gelesen von Bela B. Felsenheimer von den Ärzten (Bear Family).

    Ebenfalls erhältlich: Dear Boy – Das explosive Leben des Keith Moon, Tony Fletcher (Bosworth Music GmbH)

    Quelle: Cosoc Grand Palace

    Die Tour startet am 06.02.2017 in Berlin.

    Hier ein Link zur Terminübersicht:

    Europas erfolgreichste Musical-Biographie mit über 250.000 Besuchern ist 2017 auf mehr als 60 Bühnen zu sehen!

    ELVIS – Das Musical“ bringt die musikalische Vielfalt des „King of Rock’n’Roll“ in einer zweieinhalbstündigen Show auf die Bühne. Die Musical-Biographie zeigt mit anekdotischen Szenen, original Filmsequenzen und aufwändigen Choreografien die wichtigsten Stationen von Elvis‘ musikalischer Karriere. Fast zwei Stunden live interpretierte Musik von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll – ein Abend der Superlative! Der Kult um den King lebt neu auf, wenn Grahame Patrick die Bühne betritt. Er gilt weltweit als der „beste Elvis-Darsteller seit Elvis” und singt alle großen Hits live. Ihre Einzigartigkeit erhält die mitreißende und energiegeladene Musical-Inszenierung von Erfolgsproduzent Bernhard Kurz auch durch die Einbindung echter Zeitzeugen. So wird Elvis alias Grahame Patrick von Ed Enoch und „The Stamps Quartet“ begleitet. Der Leadsänger des berühmten Gospel-Quartetts tourte mit Elvis von 1971 bis 1977 und sang auch auf Elvis‘ Beerdigung. Neben Grahame Patrick als Elvis und The Stamps Quartet sorgt ein hochkarätiges Ensemble aus Musikern, Sängerinnen, Tänzerinnen und Schauspielern für authentischen Rock’n’Roll-Sound und ausgelassene Stimmung in der herausragenden Musical-Hommage an Elvis Presley. „ELVIS – Das Musical“ – ein Entertainment-Erlebnis der ganz besonderen Art, ein Muss für alle Elvis-Fans und die, die es werden wollen!

    Quelle: Elvis – Das Musical

    DOUBLE TROUBLE – The ELVIS Tribute Show!
    – Erleben Sie zwei Elvis Interpreten auf höchstem Niveau –14706972_1312656788779139_6324116062863499511_o

    Unser ETA – Partner Kevin Löhr, der in diesem Jahr mit seiner ersten Teilnahme an der Europameisterschaft der Elvis-Darsteller in Birmingham den 3. Platz erzielte &  unser ETA – Partner Toni Cardone alias TC King, der ebenfalls mit seiner ersten Teilnahme in Birmingham zu einem der besten Finalisten zählt, teilen sich zusammen die Bühne und nehmen Sie mit auf eine musikalische Zeitreise durch die gesamte und unvergessliche Ära von Elvis Presley.

    Diese Show ist nicht nur ein Konzert, sondern erzählt sie Ihnen auch die Geschichte von Elvis und seiner unbestreitbaren Karriere, aufgebaut in 3 Sets.

    Stationen im ersten Set mit Kevin Löhr, sind die wilde Zeit der SUN- & RCA-Records in den 50s, Elvis‘ als G.I. in Deutschland 58′ – 60′, bis hin zu den legendären Hollywood- & Gospel-Songs der 60s.
    Stationen im zweiten Set mit Toni Cardone, ist das außergewöhnliche 1968′ NBC Comeback Special, ganz in schwarz und in Leder & seine unglaublichen Konzerte im Hilton 1969 & 1970 in Las Vegas.
    Im dritten und letzten Set erwartet Sie das krönende Finale.
    Toni & Kevin, gemeinsam und zusammen mit den goldenen, unverkennbaren & meisterhaften Songs aus den letzten Jahren des Kings, 1972 – 1977.

    Während der Live-Show werden Kevin & Toni von der 8-köpfigen Band „The Celebrations“ begleitet, die als eine der gefragtesten Elvis-Live-Bands in ganz Europa gilt.

    Seien Sie hautnah dabei und erleben Sie den einzigartigen & unbeschrittenen King of Rock N‘ Roll auf eine ganz besondere Art und Weise!

    PROGRAMM:
    – Einlass & Warm-Up mit Elvis Musik: ab 19:00 Uhr
    – Showteil 1 mit Kevin Löhr: ab ca. 20:30 Uhr
    – Showteil 2 mit Toni Cardone: ab ca. 22:00 Uhr
    – Showteil 3 mit Kevin & Toni: ab ca. 23:30 Uhr

    TICKETS:
    VVK: 23,- € p.P.
    AK: 27,- € p.P.

    Tickets unter: www.ticket-regional.de

    Veranstaltungsort:
    Kulturbahnhof Overath
    Bahnhofplatz | D-51491 Overath

    Quelle: Kevin Löhr/Toni Cardone

    Für den 24. März 2017 ist von Sony Music die wieder Veröffentlichung der 1997 erstmals erschienen 4 CD-Box: Platinum – A Life In Music angekündigt  (Catalog Nummer: 88985413152).

    CD1:
    01 — I’ll Never Stand In Your Way [2:04] 02 — That’s All Right (Alternate Take) [2:08] 03 — Blue Moon (Alternate Take) [3:15] 04 — Good Rockin‘ Tonight [2:12] 05 — Mystery Train [2:25] 06 — I Got A Woman (Alternate Take) [2:26] 07 — Heartbreak Hotel (Alternate Take) [2:16] 08 — I’m Counting On You (Alternate Take) [2:31] 09 — Shake, Rattle And Roll/Flip, Flop And Fly [2:11] 10 — Lawdy, Miss Clawdy (Alternate Take) [2:22] 11 — I Want You, I Need You, I Love You (Alternate Take) [2:47] 12 — Hound Dog [2:37] 13 — Don’t Be Cruel [2:03] 14 — Rip It Up (Alternate Take) [2:12] 15 — Love Me Tender [3:19] 16 — When The Saints Go Marching In [1:23] 17 — All Shook Up [1:58] 18 — (There’ll Be) Peace In The Valley (For Me) (Alternate Take) [3:24] 19 — Blueberry Hill [3:22] 20 — (Let Me Be Your) Teddy Bear [1:46] 21 — Jailhouse Rock [2:28] 22 — New Orleans [2:00] 23 — I Need Your Love Tonight (Alternate Take) [2:01] 24 — A Big Hunk O‘ Love (Alternate Take) [2:15] 25 — Bad Nauheim Medley: a) I’ll Take You Home Again Kathleen b) I Will Be True c) It’s Been So Long Darling d) Apron Strings e) There’s No Tomorrow

    CD2:
    01 — Stuck On You [2:25] 02 — Fame And Fortune [2:26] 03 — It’s Now Or Never [3:14] 04 — It Feels So Right (Alternate Take) [2:10] 05 — A Mess Of Blues (Alternate Take) [2:45] 06 — Are You Lonesome Tonight? [3:07] 07 — Reconsider Baby [3:40] 08 — Tonight Is So Right For Love (Alternate Take) [2:16] 09 — His Hand In Mine (Alternate Take) [3:16] 10 — Milky White Way (Alternate Take) [2:32] 11 — I’m Comin‘ Home (Alternate Take) [2:26] 12 — I Feel So Bad (Alternate Take) [2:58] 13 — Can’t Help Falling In Love [3:01] 14 — Something Blue (Alternate Take) [3:06] 15 — Return To Sender [2:07] 16 — Bossa Nova Baby (Alternate Take) [2:17] 17 — How Great Thou Art (Alternate Take) [2:56] 18 — Guitar Man (Alternate Take) [2:27] 19 — You’ll Never Walk Alone (Alternate Take) [3:42] 20 — Oh How I Love Jesus [1:37] 21 — Tennessee Waltz [1:21] 22 — Blowin‘ In The Wind [2:06] 23 — I Can’t Help It (If I’m Still In Love With You) [1:54] 24 — I’m Beginning To Forget You [0:56] 25 — After Loving You [2:26]

    CD3:
    01 — I Got A Woman [1:42] 02 — Tiger Man [2:46] 03 — When My Blue Moon Turns To Gold Again [0:35] 04 — Trying To Get To You [2:57] 05 — If I Can Dream (Alternate Take 1) [3:08] 06 — In The Ghetto (Alternate Take 3) [2:40] 07 — Suspicious Minds (Alternate Take 7) [3:19] 08 — Power Of My Love (Alternate Take 3) [3:03] 09 — Baby What You Want Me To Do [2:18] 10 — Words [2:33] 11 — Johnny B. Goode [2:04] 12 — Release Me [1:48] 13 — See See Rider [2:49] 14 — The Wonder Of You [2:38] 15 — The Sound Of Your Cry (Alternate Take 3) [3:31] 16 — You Don’t Have To Say You Love Me [2:31] 17 — Funny How Time Slips Away [4:20] 18 — I Washed My Hands In Muddy Water [4:15] 19 — I Was The One [1:02] 20 — Cattle Call [0:25] 21 — Baby, Let’s Play House [1:10] 22 — Don’t [1:56] 23 — Money Honey [1:24] 24 — What’d I Say [4:46] 25 — Bridge Over Troubled Water [4:13]

    CD4:
    01 — Miracle Of The Rosary (Alternate Take) [1:53] 02 — He Touched Me (Alternate Take) [2:37] 03 — Bosom Of Abraham (Alternate Take) [1:38] 04 — I’ll Be Home On Christmas Day (Alternate Take) [3:49] 05 — For The Good Times (Alternate Take) [3:17] 06 — Burning Love (Alternate Take) [3:05] 07 — Separate Ways (Alternate Take) [2:38] 08 — Always On My Mind (Alternate Take) [3:34] 09 — An American Trilogy [4:18] 10 — Take Good Care Of Her (Alternate Take) [2:54] 11 — I’ve Got A Thing About You Baby [2:21] 12 — Are You Sincere (Alternate Take) [2:02] 13 — It’s Midnight (Alternate Take) [3:21] 14 — Promised Land (Alternate Take) [3:22] 15 — Steamroller Blues (Live) [2:52] 16 — And I Love You So (Alternate Take) [3:41] 17 — T-R-O-U-B-L-E [3:03] 18 — Danny Boy (Alternate Take) [3:54] 19 — Moody Blue [2:50] 20 — Hurt (Alternate Take) [2:10] 21 — For The Heart (Alternate Take) [3:47] 22 — Pledging My Love (Alternate Take) [4:52] 23 — Way Down (Alternate Take) [3:06] 24 — My Way (Live) [3:49] 25 — (Excerpt From) The Jaycees Speech [0:20]

    Quelle: Sony Music über Helmut Radermacher

    Die Original 70er-Band von Elvis mit James Burton, Ronnie Tutt und Glen D. Hardin plus Terry Blackwood & The Imperials touren wieder mit Dennis Jale und seiner Jam-Gang durch Europa.

    Nach den erfolgreichen Konzerten in Dänemark und der Show in Berlin, geht es wieder hinauf nach Skandinavien, wo am kommenden Wochenende in Oslo zwei Shows stattfinden.

    Im Anschluss folgen die Konzerte in Österreich und Bayern.

    Für die Shows im Wiener Metropol gibt es nur noch einige wenige Restkarten.
    Hier findet am Sonntag, den 22.1., eine außergewöhnliche Zusatzsshow statt: THE LIVINGROOM SESSION „UNPLUGGED & SEATED“.
    Genau wie der King mit den Musikern vor den Konzerttourneen geprobt, gejamt und gerockt hat, wird man an diesem Abend zu den “Roots” des erfolgreichsten Rockmusikers aller Zeiten zurückversetzt!

    Das Finale der 2017er Tournee bildet Ende Januar das Konzert in Dublin.

    Tour-Trailer 2017

    Quelle: Elvis-Presley-Gesellschaft 

    England – Platz 7

    Deutschland – Platz 48

    Irland – Platz 27

    Belgien – Platz 51

    Österreich – Platz 23

    Schweiz – Platz 27

    Quelle: The Official UK Charts Company/Viva/IRMA/Ultratop/Austrian Charts/Hitparade.ch

    Das Album „The Wonder Of You“ steigt von Platz 6 auf Platz 4 und das Album „If I Can Dream“if_i_can_dream fällt von Platz 10 auf Platz 12 in den Classical Album Chart.

    Quelle: Billboard

    Von dem Label „Intempo“ erscheint am 27.01.2017 die LP „Long Live The King: Elvis Presley – Compilation Of His Greatest Hits“ mit bekannten Songs von Elvis.

    Inhalt – Seite A:
    Are You Lonesome Tonight – Love Me Tender – Blue Suede Shoes – Don’t Be Cruel – Good Rockin‘ Tonight – Jailhouse Rock – King Creole – (Let Me Be Your) Teddy Bear

    Seite B:
    Hound Dog – Heartbreak Hotel – Good Luck Charm – Return To Sender – Can’t Help Falling In Love – Baby Let’s Play House – All Shook Up – It’s Now Or Never

    Quelle: Elvis Club Berlin

    Von „Friday Music“ ist für den 13.01.2017 die LP: „Promised Land“ limitierte Edition auf farbigem 180g Vinyl, angekündigt.

    Seite A:
    Promised Land – There’s A Honky Tonk Angel (Who Will Take Me Back In) – Help Me – Mr. Songman – Love Song Of The Year

    Seite B:
    It’s Midnight – Your Love’s Been A Long Time Coming – If You Talk In Your Sleep – Thinking About You – You Asked Me To

    Quelle: Friday Music

    Für den 13.01.2017 ist die LP: For LP Fans Only,For LP Fans Only auf durchsichtigem bzw. goldfarbenem 180g schwerem Vinyl, angekündigt. Die LP ist auf 1000 Stück limitiert.

    Seite 1:
    1. That’s All Right 2. Lawdy, Miss Clawdy 3. Mystery Train 4. Playing For Keeps 5. Poor Boy

    Seite 2:
    1. My Baby Left 2. I Was The One 3. Shake, Rattle And Roll 4. I’m Left, You’re Right, She’s Gone 5. You’re A Heartbreaker

    Quelle: Elvis Aktuell