IN MEMORY TO OLIVER FLECHT

IN MEMORY TO OLIVER FLECHT

Archive

Graceland Cam

Graceland Cam

Mitglied werden

  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied

    Golden Boy Elvis

    Golden Boy Elvis

    Elvis Das Musical

    Elvis Das Musical

    Tribute To Elvis

    Tribute To Elvis

    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG

    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG

    USA-Reisen

    USA-Reisen

    Elvis-Memories bei Facebook

    Eventberichte

    image

    Interviews

    ElvisPresley1972

    Elvis Konzertberichte

    elinconc

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis FTD CD’s

    Elvis FTD CD’s

    Elvis Vinyl

    Elvis Vinyl

    Elvis Bücher in Deutsch

    Cover B

    Elvis Bücher in Englisch

    Elvis Bücher in Englisch

    Bear Family Records

    Bear Family Records

    Links

    Icon-Links
    Besucherzaehler

    Elvis News

    Auf „Universal Music Canada“ erscheint am 05.04.2019 erneut die Doppel-CD „Elvis Presley – 40 Original Recordings“ mit bekanntem Material von Elvis, welche 2011 schon von „Border Music“ veröffentlicht wurde.

    Inhalt – CD 1:
    That´s All Right – Blue Suede Shoes – Money Honey – Lawdy Miss Clawdy – (You´re So Square) Baby I Don´t Care – A Big Hunk O´ Love – Old Shep – I Don´t Care If The Sun Don´t Shine – Heartbreak Hotel – Shake, Rattel And Roll – Hard Headed Woman – Love Me Tender – Blue Moon Of Kentucky – I Want You, I Need You, I Love You – Paralysed – Ready Teddy – All Shook Up – Good Rockin´ Tonight – Don´t Be Cruel – Now And Then There´s (A Fool Such As I)

    CD 2:
    Hound Dog – I Got A Woman – Loving You – Love Me – Baby Let´s Pay House – Tutti Frutti – One Night – (Let Me Be Your) Teddy Bear – I Forgot To Remember To Forget – Rip It Up – My Baby Left Me – I´m Gonna Sit Right Down And Cry (Over You) – Mystery Train – Jailhouse Rock – Too Much – Milk Cow Blues Boogie – Blue Moon – I Need You So – True Love – Peace In The Valley

    Quelle: Elvis Club Berlin

    Wir feiern das 50igste Jubiläum von THAT´S THE WAY IT IS nicht nur in Memphis sondern auch im kleinsten und feinsten Kreise in einem schönen Hotel, dass nur für den ELVIS Fan gebucht wurde.
    Für alle die im nächsten Jahr nicht mit uns nach Memphis fliegen können, bieten wir Euch diese tolle Alternative an.
    Eingeladen haben wir Andy King – Tribute Artist des Jahres 2017- Wir wissen, dass viele Mädels und natürlich auch viele Männer sich so einen Live Auftritt wünschen und deshalb haben wir uns dazu entschlossen.
    Wir würden uns freuen, Euch im Youngstar Hotel in Mannheim begrüßen zu dürfen.
    Let´s Be Friends with Elvis

    Weitere Infos per E-Mail: comeback@live.de

    Quelle: Sabine Kappes

    Linda Thompson und ihr Bruder Sam werden beim diesjährigen EEF, 16.-18.08.2019, zu Gast sein. Zum ersten Mal wird die ehemalige Miss Tennessee und erfolgreiche Songwriterin bei einem Elvis-Event dieser Größenordnung zu Gast sein. Zusammen mit ihrem Bruder Sam wird sie viele Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit mit Elvis mit den Festivalbesuchern teilen.
    Linda Thompson war von 1972-1976 Elvis Presleys Lebensgefährtin während ihr Bruder Sam als Bodyguard für den King arbeitete.
    Doch im Gegensatz zu vielen anderen Menschen, die Elvis’ Leben ein Stück begleitet haben, hat sich Linda Thompson nach der Trennung eine eigene Karriere aufgebaut, die über einen Zwischenstopp in der Schauspielerei in ihrer eigentlichen Bestimmung endete: sie zeichnet für zahlreiche Liedtexte verantwortlich, wie z. B. „I have nothing“ von Whitney Houston für den sie für den Oscar nominiert worden ist.
    Mittlerweile hat Linda Thompson auch ein Buch verfasst, in dem es aber nicht nur um Elvis geht sondern auch u.a. um ihre Ehe mit Caitlyn Jenner, die damals noch Bruce Jenner hieß.
    Die Geschwister freuen sich bereits auf Ihren Besuch und haben viel Interessantes zu berichten. Sie werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag Zeit für die Fans haben.

    Quelle:  Elvis-Presley-Gesellschaft e.V.

     

    Der norwegische Schriftsteller Erik Lorentzen ist gerade dabei, sein neuestes Buch „Elvis Now In Person“ fertigzustellen. Über 400 Seiten voller Text und schöne Fotos vom Bau des International Hotel in Las Vegas, der Pressekonferenz von Elvis und der Konzertreihe vom 31. Juli bis 28. August 1969. Eine wunderschöne Ode an das fünfzigjährige Jubiläum dieser historischen Konzertreihe!

    Quelle: Elvis Matters

    Schon im Jahre 2014 hat The Great Gatsby-Regisseur Baz Luhrmann angekündigt, einen Film über Elvis Presley drehen zu wollen. Daraus wurde allerdings erst einmal nichts, weil Luhrmann sich lieber auf die Arbeit an der Serie The Get Down konzentrieren wollte. Nun jedoch kommt das Projekt wieder ins Rollen – und ein erster Darsteller ist bereits bestätigt.

    Dabei handelt es sich um Superstar Tom Hanks (Der Soldat James Ryan), der hier in die Rolle von Elvis‘ legendärem Manager Colonel Tom Parker schlüpfen wird. Parker war es, der Presley entdeckt hat und ihm erst die Weltkarriere ermöglichte, die Elvis sowohl als Musiker wie auch als Schauspieler einschlagen konnte. Die Dreharbeiten sollen indes noch dieses Jahr beginnen.

    Quelle: Empire/Moviebreak

    Der preisgekrönte Filmemacher Ken Burns waren in Memphis, um seinen neuesten Dokumentarfilm Country Music zu promoten. Die 8-teilige Serie wird ab 15. September auf PBS ausgestrahlt. Die 16-stündige Dokumentation dreht sich um die Geschichte der Country-Musik. In Episode 4 werden Elvis, Sam Phillips und Johnny Cash diskutiert.

    Die Gäste wurden gestern zu einem 12-minütigen Vorgeschmack von Country Music im Aufnahmestudio von Sam Phillips verwöhnt. Sam Phillips ‚Sohn Jerry war ebenfalls anwesend und der Schlagzeuger von Jerry Lee Lewis: Jimmy Van Eaton. Burns hat dann mit der vorliegenden Presse Fragen und Antworten gestellt. Das Publikum wurde dann mit echten amerikanischen „ribs“ vom berühmten Charlie Vergos Rendez-Vous verwöhnt.

    Quelle: Elvis Matters

    Die erste Ausgabe des Jahres 2019 vom „Elvis Files Magazine“ widmet sich u. a. folgenden Themen:

    – Las Vegas 1970: We Got You Kissing Elvis On Film
    – George Klein: Elvis´ Best Friends Has Died
    – Yvonne Lime: My Weekend With Elvis
    – April 1, 1957: Buffalo Memorial Auditorium
    – Engelbert Humberdinck: The Gig I Ever Saw

    Quelle: Elvis Files/Elvis Club Berlin

    Feiern Sie das 50-jährige Jubiläum der triumphalen Rückkehr von Elvis auf der Bühne im International Hotel in Las Vegas mit einem Partykonzert mit denjenigen, die 1969 mit Elvis die Bühne gemeinsam besuchten. Während des Konzerts am 16. August wird Elvis live auf der großen Leinwand im Graceland Soundstage auftreten, mit Auftritten der Elvis ‚TCB Band – James Burton, Ronnie Tutt und Glen Hardin – zusammen mit den Imperials Terry Blackwood und Jim Murray.

    Quelle: Elvis Presley Enterprises

    Vom 09 August bis 18 August findet in Memphis die Elvis Week 2019 statt. Mehr Details und Ereignisse zur Elvis Week 2019 findet ihr Hier.

    Quelle: Elvis Presley Enterprises

    Am Samstag, den 04. Mai erwartet Euch etwas ganz Besonderes: Die Duisburger Kult-Event-Location Anne Tränke präsentiert: eine „Country & Rock´n´Roll Night“! – Live on Stage: Steve Montana aus Wuppertal, sowie unser Partner, der duisburger Elvis-Live-Singer Teddy King.

    Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei !!

    Nähere Informationen zu dieser und weiteren tollen Veranstaltungen in der duisburger Kult-Event-Location erhalten Sie auf: www.annetränke.de.

    Quelle: Teddy King

    50 Jahre nach Elvis fulminanter Rückkehr nach Las Vegas im Jahre 1969 bringen wir seine Legende nach Luxembourg ins Double Tree HILTON! Feiern Sie mit uns den unangefochtenen ‚King of Rock’n Roll‘ mit einem Wochenende vollgepackt mit erstklassiger LIVE-Unterhaltung mit weltweit renommierten Elvis Tribute Artists, Special Guests und 12-köpfiger Band! Diese einzigartige Veranstaltung ist auf 200 Gäste limitiert. Sichern Sie sich also jetzt Ihre Tickets!


    11./12. Oktober 2019
    DOUBLE TREE HILTON LUXEMBOURG
    12, Rue Jean Engling, L-1466 Dommeldange

    TIMING:
    • Freitag, 11. Oktober: Einlass ab 18 Uhr. bis spät
    • Samstag, 12. Oktober: Einlass ab 15 Uhr bis spät
    (Abendessen von 18.00 bis 19.30 Uhr an beiden Abenden!)

    TICKETPREIS: € 185 p.P.
    Inklusive:
    • Abendessen an beiden Abenden
    • 3 LIVE-Shows am Freitag
    • 5 LIVE Shows am Samstag


     

    LINE-UP:

    DOUG CHURCH (USA)
    GORDON HENDRICKS (UK)
    STEVE HALLIDAY (UK)
    EDDY POPESCU (UK)
    KEVIN LÖHR (D)
    ​​ARRON WALKER (UK)
    STEVEN PITMAN (L)

    • Special Guest aus Großbritannien (folgt in Kürze!)
    • Special Guest aus den USA (folgt in Kürze!)


    TICKETS & INFOS:
    Tel .: +352 661 443322
    E-Mail: steven@designingenertainment.lu

    WEITERE INFORMATIONEN & TICKETS:

    Quelle: Steven Pitman

    Vom 02. bis zum 04. August 2019 sind bei der Garden Party in Randers, Dänemark, folgende Leute zu Gast:

    • James Burton
    • Larry Geller
    • Imperials
    • Diana Goodman
    • Charles Stone
    • Greg Macdonnald
    • Shirley Connell
    • Judy Palmer
    • Frankie Moreno
    • Paul Ansell
    • Jenson Bloomer
    • Mondo Carne
    • Donna Presley
    • Weitere Gäste sind geplant

    Preis für das VIP Ticket für alle drei Tage (umgerechnet) 269Euro.

    Nach wie vor können Sie Tickets über Helmut Radermacher (helvis@t-online.de) gebucht werden. Essen ist bei allen drei Tagen dabei.

    Quelle: Memphis Mansion /Helmut Radermacher

    Auf dem offiziellen German Elvis Tribute Weekend 2019 in Bad Nauheim laden mehrere preisgekrönte Elvis Tribute Artists (ETAs) mit ihren großartigen musikalischen und künstlerischen Auftritten Elvis-Fans zu einem Fest der besonderen Art ein.

    Neben Interpretationen von Elvis Performances aus den 50er, 60er und 70er Jahren seiner Karriere, wird den Festivalteilnehmern ein einzigartiges Gesamtprogramm geboten.

    In Bad Nauheim, wo Elvis seine Militärzeit verbrachte, werden wir uns auf den Spuren seiner Jugend bewegen. Interviews und explizite Acts führen uns zurück in diese Zeit Elvis Presleys.  Die im Ticket enthaltenen Dinner am Abend laden zum gemeinsamen Austausch der gemachten Eindrücke und Emotionen aus. Die Festival-Organisatoren haben keine Mühen gescheut, damit wir Elvis-Fans voll auf unsere Kosten kommen. Neben der Unterstützung grandioser Artisten und Special Guests freuen wir uns sehr über die Kooperation mit dem Festival-Hotel Dolce. Dieses hat uns nicht nur ihren Festival-Saal zur Verfügung gestellt, sondern auch exklusiv ihren Pub für die After-Show-Partys.  Von daher können wir den Festivalteilnehmern, die ihre Unterkunft im Hotel Dolce wählen, das Festival-Ticket für 140.-€ anbieten. Die Tickets, sowie eine Unterkunft im Hotel Dolce, können über Email (joerg.gessner@freenet.de) oder telefonisch (+49-171-7852550) gebucht werden.

    Kosten für die TICKETS

    – Wer die Unterkunft über uns im Festivalhotel Dolce bucht, erhält

      das Wochenend-Ticket inklusive Dinner excl. Hotel an beiden

      Abenden, für 140.-€ (Euro)

    – Wer keine Unterkunft über uns im Hotel Dolce wünscht, erhält

      das Wochenend-Ticket inklusive Dinner excl. Hotel  an beiden

      Abenden, für 159.-€ (Euro)

    WICHTIG: Tickets für einzelne Veranstaltungen bzw. einzelne Tage werden nicht veräußert.

    UNTERKUNFT mit Frühstück im Festival-HOTEL Dolce,

    welche NUR über uns zu diesen SONDER – Konditionen zu buchen sind.

    a.     Einzelzimmer:                 99.- €   pro Nacht

    b.     Doppelzimmer:              129.- €  pro Nacht

    c.     Dreibettzimmer:             179.- €  pro Nacht

    Weitere Infos

    Quelle: Oliver Steinhoff/German Elvis Tribute Weekend

    Das Leben einer Musiklegende „Elvis His Life In Music“

    Elvis gilt als der erfolgreichste Solo-Künstler der Welt und verkaufte über 1,8 Milliarden Tonträger. Elvis Musik, sein Hüftschwung, sein Sex-Appeal, seine Stimme und seine Shows sind unvergessen! Erleben Sie ein Stück Musikgeschichte und das unbegreifliches Gefühl dem ORIGINAL so nahe wie nur möglich zu sein Oliver Steinhoff, dessen Stimme so täuschend echt klingt, daß es fast unglaublich erscheint, nicht den echten ELVIS vor sich zu sehen! Laut John Wilkinson, einem langjährigen Weggefährten und Gitarristen Presleys, ist Oliver Steinhoff wohl „der BESTE Elvis-Darsteller seit Elvis”.

    Steinhoffs REFERENZEN scheinen dies zu bestätigen: Er ist der bisher einzige deutschsprachige Elvis Darsteller mit folgenden BELEGBAREN Auszeichnungen:

    – TRIPLE Elvis CHAMPION Toronto (CAN) 2018
    – EUROPEAN „Grand Elvis Champion” Birmingham (UK) 2017
    – „Grand Elvis Champion” Tweed (Kanada) 2016
    – „Grand Elvis Champion” Collingwood (Kanada) 2016
    – „Best International Elvis“ Porthcawl (UK) 2015
    – „Grand Elvis Champion” Penticton (Kanada) 2014
    – „Best Las Vegas Elvis“ Porthcawl (UK) 2012
    – Best Las Vegas Elvis „Las Vegas“ (USA) 2011
    EUROPEAN „Grand Elvis Champion” Blackpool (UK) 2007

    Mit Haut und Haaren taucht er ein in die Rolle der Legende Elvis Presley und durch das gewaltige Stimmvolumen, seiner Mimik sowie den Bewegungen, nimmt er sein Publikum mit auf eine mitreißende und energiegeladene Reise durch eine perfekte Illusion.

    Tickets bestellen

    Quelle: Oliver Steinhoff