IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
Archive
Graceland Cam
Graceland Cam
Mitglied werden
  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied
    Golden Boy Elvis
    Golden Boy Elvis
    Tribute To Elvis
    Tribute To Elvis
    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG
    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG
    USA-Reisen
    USA-Reisen
    Elvis-Memories bei Facebook
    Eventberichte
    image
    Interviews
    ElvisPresley1972
    Elvis Konzertberichte
    elinconc
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis Vinyl
    Elvis Vinyl
    Elvis Bücher in Deutsch
    Cover B
    Elvis Bücher in Englisch
    Elvis Bücher in Englisch
    Bear Family Records
    Bear Family Records
    Links
    Icon-Links
    Besucherzaehler

    «Elvis» ist die Geschichte einer zerbröckelnden Männerfreundschaft. Im Mittelpunkt stehen Dr. Beat Pestalozzi, ein Zürcher bigpic.aspRechtsanwalt, und sein Freund, der Boulevardjournalist Marcel du Chèvre, welcher auf der Suche nach Elvis Presleys «letztem Geheimnis» eine Reise durch halb Deutschland antritt, bis es im Kehlsteinhaus auf dem Obersalzberg zum entscheidenden Showdown kommt. Im Zentrum steht die Frage: Können Verschwörungstheorien auch wahr sein? Oder anders formuliert: Was wäre, wenn Elvis einmal auf dem Obersalzberg gewesen wäre? Und wenn ja, warum eigentlich nicht?

    Die Kapitel des Romans sind nach den weiblichen Figuren des Buches Gisela (Marcels Ehefrau), Silve (die Tochter von Elvis), Silves Mutter (Elvis’ Geliebte) und Helene (Beats Exfrau) benannt. Das Buch handelt in Zürich, Frankfurt am Main, München, Memphis und auf dem Obersalzberg.

    Der deutsche Schriftsteller Martin Walser hat als persönlicher Freund des Autors das Buch als Erster gelesen. In einem Mail an Matthias Ackeret schreibt er: «Gnadenlos unterhaltend.» Das Buch erschien im letzten Jahr ist aber bisher kaum irgendwo in den News auf Elvisseiten erwähnt wurden. Es gibt sowohl eine Taschenbuchausgabe als auch eine E-Book Ausgabe.

    ISBN-10: 978-3-85801-272-2 / ISBN-13: 978-3-85801-272-2

    bestellen:

    bestellen als E-Book bei Amazon

    Quelle: Meierbuchverlag Schaffhausen