IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
Archive
Graceland Cam
Graceland Cam
Mitglied werden
  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied
    Golden Boy Elvis
    Golden Boy Elvis
    Elvis Vinyl Party
    Elvis Vinyl Party
    Original Band of Elvis
    Original Band of Elvis
    The „Livingroom Session“
    The „Livingroom Session“
    USA-Reisen
    USA-Reisen
    Elvis-Memories bei Facebook
    Eventberichte
    image
    Interviews
    ElvisPresley1972
    Elvis Konzertberichte
    elinconc
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis Vinyl
    Elvis Vinyl
    Elvis Bücher in Deutsch
    Cover B
    Elvis Bücher in Englisch
    Elvis Bücher in Englisch
    Bear Family Records
    Bear Family Records
    Links
    Icon-Links
    Besucherzaehler

    RIO gave another amazing concert to celebrate Elvis‘ 83rd birthday …
    … trotz der Ankündigung „Sold Out“ reisten viele Fans zur Show am vergangenen Samstagabend an und nahmen lieber einen Stehplatz in Kauf, als diesen genialen Konzertabend in der Stadthalle Friedberg/Hessen zu verpassen. Während RIO und sein Ensemble im ersten Part wunderbare Gospel-Titel präsentierten, ging es im zweiten Part zu den drei berühmten Studio-Sessions von ’69 bis ’76 und sie hatten es sich zur besonderen Aufgabe gemacht, auch mal jene Songs zu spielen, die man nicht ganz so oft hört. RIO ließ wunderbare Stationen in Elvis‘ Karriere Revue passieren und zog seine (zum Teil sehr weit!) angereisten Fans sofort in seinen Bann. „Hard-core fans“ selbst aus Belgien, Österreich, Schweiz, Irland und sogar Besucher aus Australien feierten über drei Stunden mit und hörten „Elvis-Klassiker“ (wie z.B. „Crying In The Chapel“, „He Touched Me“, „Take My Hand Precious Lord“ etc.) aber eben auch die mit unglaublicher Präzision kreierten Studiosongs, die RIO eigens mit seinen Künstlern für seine Live-Show herausgearbeitet hat, so z.B. „Wearin‘ That Loved On Look“, „And The Grass Won’t Pay No Mind“, „Solitaire“, „Talk About The Good Times“, „I’ll Never Fall In Love Again“, „Moody Blue“ usw. nur um wenigstens einige Titel dieser unglaublichen Setlist zu nennen.
    Ein absolut genialer Konzertabend ging mal wieder viel zu schnell vorbei (gute Besserung an unsere 3. Chorstimme, die sich kurz vorher den Fuß gebrochen hat und deswegen leider nicht dabei sein konnte!) und es freuen sich schon jetzt alle auf RIOs nächste Kombi-Show im kommenden August:
    ►RIO THE VOICE OF ELVIS mit Bigband & Chor
    <The Movie Years & Vegas Hilton ’74>
    ►WANN: 18.8.2018
    ►WO: Stadthalle Friedberg/Hessen
    … und der Vorverkauf hat bereits begonnen!
    ►Tickets über eventim, dazu bitte dem Link folgen: goo.gl/y4LxSU
    Viele Grüße an Euch alle und „see you soon!“, Steffi & RIO
    Text: Stefanie Heier music consult ©