IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
Archive
Graceland Cam
Graceland Cam
Mitglied werden
  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied
    Golden Boy Elvis
    Golden Boy Elvis
    Elvis Das Musical
    Elvis Das Musical
    Tribute To Elvis
    Tribute To Elvis
    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG
    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG
    USA-Reisen
    USA-Reisen
    Elvis-Memories bei Facebook
    Eventberichte
    image
    Interviews
    ElvisPresley1972
    Elvis Konzertberichte
    elinconc
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis Vinyl
    Elvis Vinyl
    Elvis Bücher in Deutsch
    Cover B
    Elvis Bücher in Englisch
    Elvis Bücher in Englisch
    Bear Family Records
    Bear Family Records
    Links
    Icon-Links
    Besucherzaehler

    Ein neues Elvis-Buch ist erschienen. ‚Elvis: Der 56. März‘ ist ein täglicher Bericht über einen Monat im Leben von Elvis. Der Autor Paul Belard (hauptsächlich mit Fotografien) beschreibt, was Elvis im März 1956 tat. Dies war ein sehr arbeitsreicher und wichtiger Monat in seiner Karriere. Der Monat hatte drei Auftritte von Elvis im Fernsehen, drei auf der Louisiana Hayride und eine Tournee in Nord- und South Carolina, Virginia, Kentucky und Washington DC. Ende März 1956 flog Elvis zu seinem ersten Screen-Test nach Los Angeles. Als er von Memphis nach Hause kam, wechselte er von 1414 Getwell zum 1034 Audubon Drive. Das Buch enthält hauptsächlich Schwarzweißfotografien.

    Quelle: Elvis Matters