IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
IN MEMORY TO OLIVER FLECHT
Elvis Memories Quiz
Elvis Memories Quiz
Graceland Cam
Graceland Cam
Archive
Mitglied werden
  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied
    Golden Boy Elvis
    Golden Boy Elvis
    Elvis Tribute Show
    Elvis Tribute Show
    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG
    ELVIS WEEKEND IN LUXEMBURG
    Benefizveranstaltung für die DKMS
    Benefizveranstaltung für die DKMS
    Elvis Das Musical Tour 2020
    Elvis Das Musical Tour 2020
    USA-Reisen
    USA-Reisen
    Eventberichte
    image
    Interviews
    ElvisPresley1972
    Elvis-Memories bei Facebook
    Elvis Konzertberichte
    elinconc
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis Sony Music CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis FTD CD’s
    Elvis Vinyl
    Elvis Vinyl
    Elvis Bücher in Deutsch
    Cover B
    Elvis Bücher in Englisch
    Elvis Bücher in Englisch
    Bear Family Records
    Bear Family Records
    Links
    Icon-Links
    Besucherzaehler

    Übersicht
    So manchem Star ist es schon passiert, dass nach einem Feuerwerk an Hits und schier grenzenlosem Erfolg der bittere Einbruch kam. Doch vielen gelingt nach einer mehr oder weniger langen Durststrecke ein sagenhaftes Comeback. So auch den Stars dieser Folge: Britney Spears, Meat Loaf, Elvis Presley, Cher, Daft Punk und Take That. Sie alle haben mit einem fantastischen Song ihre Krise beendet und ein erfolgreiches Comeback gestartet.

    Details
    Wohl jedem Star ist es schon passiert. Nach einem Feuerwerk an Hits und schier grenzenlosem Erfolg kam der bittere Einbruch. Doch vielen gelingt dann nach einer mehr oder weniger langen Durstrecke wieder ein sagenhaftes Comeback.

    So auch unseren Stars in dieser vierten Folge von 100 Songs: Britney Spears, Meat Loaf, Elvis Presley, Cher, Daft Punk und Take That haben alle mit einem fantastischen Song ihre Krise beendet und ein erfolgreiches Comeback gestartet.

    Sogar der King selbst, Elvis Presley, kannte Jahre der Erfolglosigkeit. In den 60er Jahren war er, auch durch den Erfolg der Beatles, ziemlich abgemeldet. Doch sein einschneidender Hit ‘Suspicious Minds‘, den er bei einem furiosen Fernsehauftritt Ende der 60er Jahre zum ersten Mal aufführt, bricht ein wie eine Bombe und macht ihn und die darauffolgenden Jahre wieder zum Weltstar.

    Ähnlich fulminant war Meat Loafs Fall und Aufstieg durch den Song ‘I´d do anything for love‘ – bis heute ist es sein erfolgreichster Hit und das, obwohl er ihn einfach nur wieder auf die Bühne bringen sollte. Kommentiert werden diese Songgeschichten unter anderem von Jan Stremmel, Johannes Strate, André Dietz, Steve Blame, Alex Gernandt und Nadine Kreutzer.

    Quelle: Elvis Club Berlin/VOX