Archive

Graceland Cam

Graceland Cam

Mitglied werden

  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied

    Golden Boy Elvis

    Golden Boy Elvis

    ELVIS IN CONCERT 2017

    ELVIS IN CONCERT 2017

    Elvis Das Musical Tour 2017

    Elvis Das Musical Tour 2017

    40. Todestag von Elvis!

    40. Todestag von Elvis!

    USA-Reisen

    USA-Reisen

    Elvis-Memories bei Facebook

    Eventberichte

    image

    Interviews

    ElvisPresley1972

    Elvis Konzertberichte

    elinconc

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis FTD CD’s

    CD_How Great Thou Art_FTD2CD

    Elvis Vinyl

    From-Elvis-In-Memphis

    Elvis DVD

    Elvis DVD

    Elvis Bücher in Deutsch

    Cover B

    Elvis Bücher in Englisch

    Elvis Bücher in Englisch

    Bear Family Records

    Bear Family Records

    Links

    Icon-Links
    Besucherzaehler

    Nachdem wir bereits einige Elvis-Originale ausgezeichnet haben,11136485_10206564022327121_1711211953_o ist es uns gelungen nun auch Jim Murray mit der Ehrenmitgliedschaft unseres Fanclubs auszuzeichnen.

    Er besuchte unseren News-Redakteur und Fanclub-Manager Michael Herder in seinem Hotel in Nashville letzte Woche.

    Jim Murray war Bestandteil der Imperials und arbeitete 1966 das erste Mal mit Elvis zusammen. Sie sangen den Background für Elvis „How Great Thou Art“ Album, mit dem Elvis seinen ersten Grammy gewann. In der Zeit von 1969 bis 1971 stand er mit Elvis als Teil der Imperials auf der Bühne. Zudem war er 1971 an den Aufnahme des Albums „He Touched Me“ beteiligt , für das Elvis seinen zweiten Grammy bekam.

    Er begleitete die Produktion „Elvis in Concert“ von 1998 – 2000.

    Jim Murray befindet sich somit in der besten Gesellschaft mit der TCB-Band, den Elvis-Imperials, D.J. Fontana, Bob Moore, Joe Esposito, Ed Bonja, Sweet Inspirations, Helmut Radermacher, Duke Bardwell, Dick Grob, Marian Cocke und Hannelore Baron. All diese Menschen haben sich immer für ein würdiges und ehrenvolles Andenken an Elvis Presley eingesetzt. Die Auszeichnung wurde Jim Murray natürlich in englisch überreicht. Hier für die Webseite nutzen wir aber die deutsche online-Version. Für Jerome Jim Murray war es genau wie für alle anderen, eine große Ehre und bedankt sich für die Ehrenmitgliedschaft. Die Clubmitglieder von Elvis Presley Memories danken Dir dafür, dass du diese Ehrung entgegen genommen hat.Ehrenmitgliedschaft_Jim-Murray

    Fotoquelle: Michael Herder/News Redakteur Elvis Presley Memories