IN MEMORY TO OLIVER FLECHT

IN MEMORY TO OLIVER FLECHT

Archive

Graceland Cam

Graceland Cam

Mitglied werden

  • Newsletter Anmeldung




  • Werden Sie Mitglied

    Golden Boy Elvis

    Golden Boy Elvis

    Elvis Vinyl Party

    Elvis Vinyl Party

    Gospel & Studio Sessions ’69 – ‘76

     Gospel & Studio Sessions ’69 – ‘76

    USA-Reisen

    USA-Reisen

    Elvis-Memories bei Facebook

    Eventberichte

    image

    Interviews

    ElvisPresley1972

    Elvis Konzertberichte

    elinconc

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis Sony Music CD’s

    Elvis FTD CD’s

    Elvis FTD CD’s

    Elvis Vinyl

    Elvis Vinyl

    Elvis Bücher in Deutsch

    Cover B

    Elvis Bücher in Englisch

    Elvis Bücher in Englisch

    Bear Family Records

    Bear Family Records

    Links

    Icon-Links
    Besucherzaehler

    Fanclub Präsident:561068_405945309464899_1039425845_n

    Ich  heiße Robert Flecht . Ich bin Elvis Fan seit 1986. Da mein Vater auch Elvis Fan ist und ihn täglich hört, bin ich auch Anhänger vom King geworden. Elvis ist mein Idol und er ist der beste Entertainer der Welt.
    Ich freue mich mit meinem Team diesen Elvis Fanclub zu betreiben um Elvis Erbe zu bewahren.

    ________________________________________________________________

    6 Fr FlechtFanclub Vizepräsidentin:

    Ich heiße Nicole Flecht. Durch meinen Mann Robby bin auch ich mit dem „Elvis Fieber“angesteckt worden.
    Für mich ist Elvis ein legendärer Musiker, Entertainer und Schauspieler. Seine Stimme geht mir unter die Haut.
    Ich freue mich sehr nun auch zur Elvis-Memories Familie dazu  gehören zu dürfen.
    Ich werde Elvis-Memories so gut ich kann unterstützen.

    ________________________________________________________________

    Redakteur:941229_513236212069141_1627946646_n

    Ich heiße Thomas Gebauer Wagner. Am 16. August 1977 starb Elvis Presley im Alter von nur 42 Jahren. Ich war damals 8 Jahre alt. Seit dieser Zeit bin ich Elvis-Fan. Elvis Presley wurde inzwischen ein Teil meines Leben. Ich habe es mir daher zur Aufgabe gemacht, Elvis Presley den gebührenden Respekt entgegen zubringen den er verdient. Elvis war die herrausragendste Persönlichkeit unserer Zeit. Kein anderer Musiker hat es je geschafft so viele Fan-Herzen zu erobern, wie der King selbst.


    ________________________________________________________________

    Herausgeber des Golden Boy Elvis Club-Magazins Helmut Radermacher

    1956 – erste Elvis-Platte

    1958 – erster Elvis Fan-Club in DeutschlandSAM_5949

    1960 – Beginn der Profikarriere als Sänger mit eigener Band, als Scotty „Hel Rader“ & The Silver Strings (bis 1966) in ganz Deutschland

    1964 – erste Schallplatte auf Philips

    1966 – DJ

    1973 – Ein- und Verkauf Schallplatten für die Kaufhof AG (86 Filialen)

    1978 – Gründung der EPG

    1978 – erste Reise USA mit Besuch Graceland, Nashville usw.

    1980 – erste LP für RCA – Rare Elvis, es sollten noch ca. 30 weitere LPs folgen

    1981 – TV-Sendung mit Max Schautzer – Alles oder Nichts

    1981 – erste Radiosendung SR 1 Europawelle Saar, ab da auch jährliche Elvis-Sendungen zum Todestag

    1982 – Besuch von Graceland, aber vor der Eröffnung, alles dank RCA Nashville und Jack Soden (EPE)

    1984 – TV-Sendung „Hallo Elvis“

    1985 – (und 1987) Autor der Bücher „Elvis Rillen-Revue) mit Wolfgang Kühnel

    1985 – Mitbegründer des ersten deutschen Privatradios RSH, Radio bis 2002

    1988 – erste Oldie-Nacht (jährlich bis 2002), Bad Segeberg hatte immer jeweils ca. 12.000 Zuschauer

    2003 – Wahl zum 1. Vorsitzenden der EPG

    2004 – ab hier jährliche Elvis-Reisen nach USA mit www.aartravel.com

    2007 – Gründung des Magazins GOLDEN BOY ELVIS

    2010 – Autor des Buchs – Das Große Elvis Presley Filmbuch, usw., usw.

    ________________________________________________________________

    Web-Designer255757_1731913026674_2298998_n

    Ich bin die Kathrin Stellmach. Seit meiner Kindheit höre ich gern Elvis, da mein Bruder und mein Onkel auch Elvis gehört haben. Irgendwann habe ich den Thomas auch „infiziert“ und von seinem Breakedance weggeholt. Ich war wohl Schuld an seiner großen Leidenschaft für Elvis.  Auch heute höre ich den King noch immer gern.  Daher freue ich mich ganz besonders, meinem Cousin Thomas bei der Seite zu unterstützen. Leider besitze ich nicht das große Fachwissen, welches Thomas und Robert haben, daher stehe ich für den technischen Teil der Umsetzung gern zur Verfügung.

    ________________________________________________________________

    Pressefotograf149276_1228292763082_2009543_n

    Ich heiße Angelo Simoni und komme aus Luxemburg.  Bin seit 1977 Elvis-Fan. Als Elvis 1977 starb, war ich gerademal 10 Jahre, alt und   im Urlaub. Als meine Eltern mich abholten, sagte mein Vater ,,Elvis ist Tod“. Ich als 10 jähriger wusste ja gar nicht wer der Mensch ist und das ließ mir keine Ruhe. So ehrgeizig wie ich bin,  harckte ich bei Mutti nach und sie erzählte mir viele interessante Sachen über ihn! Sie kaufte mir dann die erste Elvis Mc Kassette, das war „Aloha from Hawaii“, davon gab es ja 2 Teile. Ich holte mir dann auch den 2 Teil.  Seitdem bin ich ein Fan  vom Meister dem King Of Rock’n’Roll, dem grössten Entertainer aller Zeiten!

    ________________________________________________________________